News

    Kommerz

    Tourberichte

     

    Endlich ist es soweit !!!

    Die neue Strom Platte "Zwischen den Stühlen" erscheint am 30. September 2009!

    * rockig * druckvoll * stark *


     

    Es gibt sie noch !!!

    Strom CDs!
    Kurz vor Fertigstellung des neuen Albums taucht bei Ebay wieder ein seltenes Exemplar der "Nr 1" auf. 3, 2, 1 Deins!


     

    MORE IN 2008 !!!

    Strom in Oberhausen! 10 Jahre "Punk im Pott" und Strom ist dabei. Kommt in die Turbinenhalle nach Oberhausen!


     

    NEW IN 2008 !!!

    Strom on Flingern Festival Düsseldorf Zieht Euch warm an. Strom spielt am Freitag auf dem Flingern Festival!


     

    NEW IN 2007 !!!

    PROUDFLESH und STROM auf Euro-Tour
    > Aktuelle Stimmung: begeistert

    Hey Stromonauten,
    es ist soweit, die Tour mit Proudflesh (Ex-Crucifix) wird endlich wahr!
    Die Tour startet im November!!!
    Nachdem Jimmy Crucifix und Highko sich im Netz näher gekommen sind, wird nun aus einer Schnapsidee Wirklichkeit, wir gehen zusammen auf Tour. Die genauen Termine könnt ihr natürlich in unserer Konzertliste nachlesen. Macht Euch warm und übt das Stagediven, denn lange dauert es nun nicht mehr.
    Greetz vom Kiez

    STROM


     

     









     


     





     

    Im Moment stehen erst mal keine neuen Livedates an, weil wir gerade im Arbeitswahn sind und an den neuen Songs für's nächste Album basteln.
    Wir haben für die Aufnahmen Eure Wunschsongs berücksichtigt, bei denen ihr live am meisten gefeiert habt, wie z.B. "Paul" - oder "Steh auf".
    Solltet ihr uns aber zu sehr vermissen, könnt ihr trotzdem reichlich mit uns abfeiern, nämlich auf unserer Myspace-Seite:
    www.myspace.com/stromdieband

    Wir haben viele neue Freunde in der weiten Welt gefunden, die uns teilweise wirklich lustige Sachen rüber mailen. Es gibt dort auch eine Top-8, wo wir momentan die lustigsten Flying V- Spieler präsentieren.

    Außerdem möchte ich euch noch eine Lederjacken-Seite ans Herz legen: Unser allseits beliebter Schrammelrockkönig aus Hagen hat jetzt seine ganz eigene Seite für sich entdeckt:

    www.kleinkrieg.com

    Dort könnt ihr euch sogar einen runter holen, ja wirklich...

    Hier noch ein Hinweis auf meine Lieblingsseite:
    www.flying-v.ch

    Ich weiß nicht wie, aber ich bin dort auf der ersten Seite gelandet, schaut mal rein, ist echt witzig und der Betreiber Marc ist ein total netter Typ.

    Auf ein punkiges Jahr 2006!!!

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Hey Ho, ihr Stromonauten,
    ruhig scheint es geworden zu sein im STROM-Lager, ja das mag wohl sein, aber zwischendurch war es lauter denn je....
    Ich bin von meiner musikalischen Abenteuerreise mit Alec Empire zurück und wir haben sofort wieder die Schwerter gewetzt, denn es geht zum Jahres-Tour-Abschluss nach Hamburg!!!!
    Jawoll: Am 26.11. 2005 punken wir im Planet Subotnik in Hamburg, zusammen mit den Hamburg-Upwingers von Chäirwalk!!!! Wow!!!! Es wird das letzte Konzert in diesem Jahr sein, denn danach gehen wir direkt ins Studio und machen die neue Platte fertig.

    Am 17.12. findet mal wieder das alljährige Allstars-Konzert statt und die Stromions sind wieder mit dabei.
    Wir werden einen echten Klassiker der Heavy-Metal-Geschichte zu Gehör bringen...natürlich haben alle anderen Musiker auch ein tolles Line-Up auf die Beine gestellt und werden einen Hit nach dem anderen präsentieren.
    Also ab ins SO36 am 17.12.2005!
    See U there!!!!!


    Moinsen Ihr Stromonauten,

    wir sind soeben von der Show mit Rantanplan in Frankfurt/Main zurück und schon liegen wieder neue Termine auf unserem Schreibtisch:

    22.09. Aachen - Hauptquartier,
    23.09. Düsseldorf - AK47,
    24.09. Velbert - Flux,
    25.09. Berlin - Sounds 4 ya Revolution-Festival, u.a. mit Frontkick, CobraJet, Bad Brians und Payback 5, im Festsaal Kreuzberg!!

    Im Oktober wird eine Pause gemacht, die wir uns redlich verdient haben (Urlaub, Urlaub, Urlaub, wie geil) und im November steht schon das nächste Konzert fest:

    26.11. Hamburg - Planet Subotnik, mit Chäirwalk

    Damit das neue Album pünktlich zum neuen Jahr erscheint, haben wir im November/Dezember das Studio gemietet und freuen uns auf die Arbeit mit Detlef "The Soundguru" Maler.

    Vorab erscheint auf dem Sampler "Titus Tunes: Best Of Rookie" der neue Song "(C)ouch!!!" - Auflage: 55.000!!

    Übrigens: Solltet Ihr die Chance haben, Euch ein Rantanplan-Konzert anzusehen, dann geht da hin!!!
    Die Jungs sind im Augenblick total heiß und haben viele Überraschungen auf Lager, ich sag nur: Layton rockt!!!

     

     

    Neue Tourdaten gibt's wie immer hier!!

    Im Oktober düst Highko mit Alec Empire durch Europa und im November legen wir wieder Hand an das neue Album, damit es noch in diesem Jahr fertig wird.
    Zusammen mit unserem Neuling Sascha haben wir bereits wieder einen Haufen neuer Songs vorbereitet, die bei den Gigs schon getestet werden...Yeah Yeah Yeah!!!!
    Außerdem stehen ein Haufen Konzerte im Dezember an, Auggen, Hamburg mit Chäirwalk, Duisburg und was weiß ich noch...

    Wir sind in die schöne große Welt der Freundschaften eingetreten, bei Myspace.com! Hier erfahrt Ihr vieles über uns und unsere neuen Freunde aus dem WordWideWeb.
    Klickt mal rein:

    www.myspace.com/Stromdieband

     

    Wer es bis jetzt noch nicht mitgekriegt hat:
    Sascha ist nun offiziell unser neuer zweiter Gitarrist!!!
    Seine Bewährungsprobe hat er auf der Kurztour in NRW absolviert, und auch die Gigs in Chemnitz, Göttingen und Berlin liefen super!!!

    Sasch A.C.


    Hallo Stromonauten,
    wir sind gerade erst von unserem Kurztrip aus NRW zurück und es war einfach super! Wir haben viel erlebt und ganz viele nette Menschen kennen gelernt. Düsseldorf rockt schon am Nachmittag (ja, ja, die Rheinländer!), und wir haben zum ersten Mal alle Songs 3 Mal so schnell gespielt.
    Noch ein Hinweis: Liebe Musikerkollegen, meidet das "Haus Theodoor" in Düsseldorf, das geht gar nicht, noch nicht einmal betrunken. Fahrt lieber nach Hagen ins "Kultopia", Prädikat "Empfehlenswert", und es kommen gut und gerne mal 300 Zahlende und tanzen Pogo...

    Den kompletten Bericht
    der NRW-Tour könnt
    ihr hier
    nachlesen.


    Am Dienstag, 21.06., ist mal wieder Fete de la musique-Zeit, und wir sind mit dabei! Wir spielen um 21.00 Uhr vor der "Wilden 13" (Gabriel-Max-Str. 13, Friedrichshain) zusammen mit Pumpanickle, Sedatet und Tercera Mano!

     

    Weitere Informationen findet ihr hier:

    Deafduelldrag.de

    Mza-luckau.com

    Hallo Stromonauten,
    zu unseren Live-Terminen ist noch ein feines Schmankerl dazu gekommen:Wir spielen am Samstag,18.06.05, in Luckau beim Dragster-Rennen.
    Dort kann jeder schon ab Freitag mit seinem eigenen Auto oder Motorrad bei einem Rennen mitfahren und
    natürlich auch einen Pokal gewinnen.
    Zum Rahmenprogramm gehört noch ein DJ, der die ganze Nacht auflegt, eine Striptease-Show, ein Armdrück-Wettbewerb und alles, was das Motorfan-Herz höher schlagen lässt.
    Das ganze findet auf dem Gelände der MZA-Luckau statt, ja genau da, wo auch das Berlinova-Festival statt findet.

     

     

    Wir sind mal wieder im Offenen Kanal zu hören, und zwar am Montag, 16.05.2005 um 17.00 Uhr in der Sendung "19/19 - Musikszene Berlin" mit Martin Miersch
    (Frequenz: Air 97,2 MHz / Kabel: 92,6 MHz)!


    Am Sonntag, 22.05.05, spielen wir mit The Fabulous Disaster, einer All-female Punkband aus San Francisco, und The Briefs aus Seattle zusammen im Clash in Berlin (Gneisenaustr. 2a)!




    Hallo Stromonauten,
    wir befinden uns im Aufnahmestadium zum neuen Album und sind froh, zwischendurch mal wieder auf die Bühne zu können:
    Am 22.04. spielen wir
    im Knaack-Club in Berlin mit den Vier Martinis,
    und weil es so gut passt, haben wir uns überlegt,
    das gesamte Konzert aufzunehmen, um der nächsten
    Platte noch ein kleines Live-Schmankerl unterzumischen.
    Wer sich also auf der zweiten Strom-Platte verewigen will,
    sollte nächsten Freitag ins Knaack kommen und
    ordentlich brüllen und mitsingen.
    Damit Ihr nicht bei diesem schönen Wetter zu lang vor dem PC sitzen müsst, fasse ich mich kurz und freue mich auf Euer zahlreiches Erscheinen am Freitag, den 22.04.05 im Knaack.
    Euer Highko Strom


     

    Die Live-Fotos vom 12.03. aus Duisburg gibt's hier zu sehen: www.headhunter-Club


    Den Tourbericht von den Gigs in Süddeutschland gibt's wie immer hier.

    Am nächsten Freitag, 11.03., spielen wir mal wieder in Göttingen im Cafe Kreuzberg, und am Samstag, 12.03., im Duisburger Headhunter-Club, zusammen mit den Grindolls aus Oberhausen.

    Noch mehr
    News:Gibson.com

     

    Alle Live-Fotos aus dem Arcanoa vom 18.02. und Pirate Cove vom 19.02. sind unter dem folgenden Link zu finden: www.robert-wendel.de/strom_index.htm

    Außerdem gibt's jetzt endlich 'ne Seite von den Bad Brians, Berlins finest in hardcore and punkrock covers:
    www.badbrians.de

    News über die
    Flying V-Aktion:
    Triggerfish-music.com


     

     

     

     

     

     

     


    Felix Culpa

    Ladies and Schenkerfriends,
    er hat es wahr und seinem Namen alle Ehre gemacht.
    Wir können mit Recht und mit Stolz verkünden:Wir haben die Flying V!!!
    Rudolf Schenker hat uns beim Clubkonzert im Berliner Pirate-Cove die lang ersehnte Klampfe geschenkt; `ne echte Rudolf Schenker Signature Flying V von Gibson. Vorher hat er noch mit uns seinen von uns bearbeiteten Song „Hey Rud`“ gespielt und mit uns den Laden zum Kochen gebracht.
    Der Mann ist wirklich super, könnt ihr uns glauben, es war noch ein richtig feucht-fröhlicher Abend mit ihm.
    Und die Klampfe hat einen Mörder-Sound!!!
    Danke Rudi!!!!!

    Danke auch an die Jungs von Felix Culpa aus Essen/Oldenburg, die uns so super supportet haben! Wir freuen uns schon auf die Gigs im Norden!


    Rudi unter Strom!

     

     

     

    Pirate Cove, Yorckstr. 75, Berlin-Kreuzberg

    RUDOLF SCHENKER KOMMT!!!

    Endlich ist es soweit:Rudi Schenker wird uns am 19.02. beim Konzert im Pirate Cove in Berlin persönlich die lang ersehnte Flying V überreichen!!!

    Als kleines Extra werden wir mit dem großen Rudolf Schenker einen Song erstmalig aufführen und es mit ihm ordentlich krachen lassen!
    Es handelt sich um die Single "Hey You", das einzige Lied, dass Rudi bei den Scorpions alleine gesungen hat; wir haben ein "Hey Rud`" daraus gemacht!




    Kaum hat das neue Jahr angefangen, geht's auch schon wieder los: Im Februar werden wir zwei Warm-up-Gigs in Berlin spielen, und zwar am 18. im Arcanoa und am 19. im Pirate Cove.
    Danach sind wir dann in Westdeutschland unterwegs.
    Außerdem haben wir neue Band-Fotos gemacht, die bald auf der Fotoseite zu sehen sein werden.



    Auch dieses Jahr gibt's wieder
    das Berlin Allstarz-Festival im SO36;
    diesmal findet's am Samstag,
    den 18.12.2004
    , statt. Einlass ist
    um 20.00 h, Beginn um 21.00 h.
    Wie immer werden Songs des
    Epicenters gecovert, und gefeiert
    wird natürlich auch!


    Es gibt wieder eine neue Review, diesmal von
    IN YOUR FACE, einem der besten Online-Zines:
    www.in-your-face.de
     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     


    Ox-Fanzine

     

    Deutschrockbands.de

    Superrockfan.de

    Bandliste.de

     


    Was ist denn mit den Stromies los? Wir bereiten das 2. Album vor! Nach langer Zeit ohne richtigen Proberaum haben wir uns endlich in Kreuzberg eingerichtet und können jetzt wieder ungestört proben, und weil der Raum so inspirierend wirkt, haben wir uns mutig entschlossen, ganz viele neue Songs zu schreiben. Weil die Arbeit unsere ganze Aufmerksamkeit braucht, werden wir in diesem Jahr erstmal nicht mehr touren, sondern erst nächstes Jahr wieder live punken.

    Auch unsere Rudolf Schenker-Aktion geht in die nächste Runde: wir haben einen Song entdeckt, den Rudi bei den Scorpions alleine (!!!!) singt, jawoll!!!
    Der heißt im Original "Hey You" und wird bei uns zu "Hey Du" verpunkt, geht ab wie Sau, Rudi wird zum unfreiwilligsten Punker aller Zeiten gekürt und vom Hocker fliegen.

    Ein Song von uns wird auf der nächsten Ox-Compilation vertreten sein, und zwar die gekürzte Version von "Leck mich".

    Auch auf dem MP3-Sampler von Deutschrockbands.de, Superrockfan.de und Bandliste.de werden wir mit 2 Songs vertreten sein, das sind alles nette Seiten, klickt doch mal rein.
    Mehr Infos bekommt Ihr unter: www.mp3-Sampler.com da seht Ihr auch, welche Bands noch mit dabei sind.



     

    My Starclub

     

     

    neue CD-Reviews


    Wir sind 'Band der Woche' bei 'My Starclub.de'. Schaut doch mal rein!

    Der Gig im Rahmen der Stromgitarren-Ausstellung des Technischen Museums in Berlin wurde auf Dezember verlegt. Nähere Infos gibt's bald an dieser Stelle!

     

    Highko hat seinen alten Helden Lemmy
    beim Gig auf dem Lausitzring getroffen!!



     

    Knaack-Club Berlin

    Whiskey-Soda/Rocknation

    Der nächste Berlin-Gig findet am 28.08. im Berliner Knaack-Club statt. Whiskey-Soda veranstaltet ein Punk meets Pop-Festival, u.a. mit LightKultur.
    Im September sind wir wieder in Restdeutschland unterwegs, die Tourdaten stehen wie immer auf unserer Live-Seite.

    Außerdem sind wir für den Bandliste-Sampler nominiert worden; 2 Songs von uns wurden ausgewählt und wir sind somit druff uff`m Sampler. Mehr Info`s gibt's hier:
    www.bandliste.de

     


     


    New Rose Punkrockradio


    Wer am Dienstag, 03.08., nicht vor'm Radio gesessen und eine Stunde STROM live gehört hat, kann das nachholen: bei New Rose Punkrockradio gibt's das Interview, sechs Songs vom neuen Album plus den ÖkoStrom-Song zum Downloaden!


     


     


    Die Record-Release-Party war ein voller Erfolg!!! Vielen Dank an alle, die im Wild at Heart waren und super Stimmung gemacht haben, und natürlich
    an Rantanplan, die ein wirklich gutes Punkrock-Set gespielt haben!!

    Diese junge Dame wurde übrigens zum Posergirl des Monats gekürt!!






    Wild At Heart

     

    Grabass Charlstons

    Soaked In Red

    Der Cowntdown läuft, am Donnerstag, 22.07., findet die RECORD-RELEASE-PARTY im Wild at Heart in Berlin statt!
    Wir sind von unserer Chaostour zurück, was wir so erlebt haben könnt ihr im Tourbericht lesen. Auf jeden Fall nochmal ein riesen Dankeschön an
    Rantanplan für die 2 Gigs in Westdeutschland!!! Und welch eine große Ehre, die Jungs am 22.07. als "Vorband" begrüßen zu dürfen.

    Wir wissen immer noch nicht, wo unser Backliner Paul steckt, aber der neue Song
    "Wo ist Paul?" wird auch im Wild at Heart vertreten sein.
    Paul ist seit diversen Gigs verschollen, keiner weiß, ob er einem Sexualstraftäter zum Opfer gefallen ist, oder tatsächlich, wie einige vermuten, von Aliens entführt wurde, oder im Colarausch mit seiner Ente vor einen Baum gerast ist, oder mit schönen Frauen umgeben auf einer einsamen Insel sitzt und leckere Cocktails schlürft... Wer ihn sieht oder weiß, wo sich Paul aufhält, bitte sofort melden!









    Paul
    Wer hat diesen freundlichen
    jungen Mann gesehen?

     

     

     


     

    Wild At Heart

     

    Naunynritze


    Fete de la musique

     



    Sonic Club Soest

    Speicher


    Wir haben festgestellt, dass wir viele neue Stromonauten in unserer Mitte haben, die fleißig unser Gästebuch mit Ihren Beiträgen beglücken. Danke für das rege Interesse und weiter so!

    Es wird langsam spannend, nach einigem Hin und Her ist unser "NR.1"- Album endlich im Presswerk und wir können den Termin im Juli halten. Macht euch also bereit für die Record-Release-Party am 22. Juli 2004 im Berliner Wild At Heart!

    Am 19.06. ab 21.30 Uhr werden wir das Punk & Rock-Open Air der Naunynritze in Berlin rocken. Natürlich sind wir auch zur Fete de la Musique am 21.06. dabei, dieses Jahr im Franken mit Payback und diesen komischen Francesco, mit denen wir noch eine Rechnung offen haben....hähähä kommt Ihr mir ins Franken....
    Weiter geht's am 07.07. in Soest im Sonic zusammen mit Rantanplan (das wird wieder `ne geile Party), am 08.08. in Hildesheim in der Kufa und am 09.07. in Hamburg-Ahrensburg beim Festival im Speicher.
    Jau, und dann wird geübt für die Record-Release-Party am 22.07.!!!



     

    Treibsand Lübeck


    Schaut mal auf der Seite vom Treibsand in Lübeck nach, da gibt's Live-Fotos vom Gig am 12.03. mit Rantanplan zu sehen!



     

    Fabrik Hamburg

     

     

     

    Wild At Heart


    Da die Nummer mit den Mädels in Berlin so gut ankam, hatten wir uns in Hamburg am 25.05. auch ein paar Posergirls eingeladen.
    War auf jeden Fall ne super Stimmung! Vielen Dank nochmal!
    Auch die Bläsereinlage von Wido und Ole bei "Leck mich" hat echt Spaß gemacht! Passt sehr gut zum Song.
    Leider konnten wir Rantanplan auf der restlichen Tour nicht begleiten, aber die Jungs werden auf unserer Record release-Party am 22.07. im Wild At Heart in Berlin mit uns rocken!



    Ole & Wido von Rantanplan

     

     

    Maiwoche Osnabrück

    Wir haben unsere Show auf der Maiwoche in Osnabrück erfolgreich absolviert. Unter anderem waren an diesem Tag auch Phillip Boa, Etwas (Leipzig) und El*ke (Berlin) vertreten. Mister Boa himself hat sich direkt einen Strom-Button an die Jacke gemacht (ist echt ein netter Kerl, wie Heiko nach diversen gemeinsamen Backstage-Bieren feststellen konnte).

    Weiter geht's am Samstag, 22.5., im SO36 in Berlin. Wir haben uns Verstärkung für den Gig besorgt:10 Hupen-raus-Mädels werden als die "Rudi-mentären Posergirls" mit Heiko zusammen ein Rudolf Schenker-Solo zelebrieren. Ihr könnt gespannt sein!!


    Wann kommt das neue Album endlich raus?
    Die Bänder sind schon zum Mastern geschickt worden und das Cover ist auch fast fertig. Als Release haben wir den Juli angepeilt, eine Record release-Party ist selbstverständlich auch in Planung.
    Außerdem sitzt unsere Booking-Abteilung wie wild am Telefon, um unsere Tourdaten im September fest zu machen.



    STROM & die Rudi-mentären Posergirls
    im SO36

     


    Auf der Musik-Seite findet ihr zwei weitere neue Songs vom Album "1.Mahnung", das nun endlich Mitte Juli veröffentlicht wird. Außerdem gibt's auf der Pictures-Seite einige Fotos von der letzten Studiosession zu sehen.






     

     

     

     

     

    SO36

    Fabrik Hamburg

    Mit einem fetten Lächeln im Gesicht haben wir am 25.04. die Studiotür hinter uns abgeschlossen und können verkünden:
    WIR HABEN ALLES AUF BAND!!!
    Die letzten Tage waren etwas zäh, weil wir die Rudi Schenker-Nummer nochmal komplett neu aufgenommen haben. Freut Euch einfach auf das neue Material!

    Der nächste Gig in Berlin ist dann erst wieder am 22. Mai mit Rantanplan im
    SO 36. Die Jungs machen einen spitzenmäßigen Ska-Punk und es ist immer ein Erlebnis, wenn wir Torben, Tim, Brian und Co. supporten.
    Weiter geht`s dann in Hamburg in der Fabrik mit den Ranti`s am 25. Mai. Außerdem wird es noch ein paar Nachfolge-Shows mit den Grindolls im Ruhrpott geben.

     


    Nach dem Gig in der
    Alten Feuerwache am 23.04.

     



     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Es ist mal wieder vollbracht - 3 Oster-Shows im Marathon durch Berlin!
    Die Grindolls aus Oberhausen sind `ne echt nette Truppe und die beiden Gigs im Butterclub und im Franziskaner waren sehr unterhaltsam und partymässig weit vorne. Den Jungs scheint das Berliner Bier mit der dazugehörigen Luft gut zu tun.
    Nach dem Gig im Franziskaner ging's dann geschlossen zur Crazeee-Prelistening-Show in die Feuerwache Schöneweide.
    Es sei auch noch erwähnt, dass die neue Sängerin wirklich gut zu Maike und Co passt. Mädels, wir sind stolz auf Euch!!!

    "Auf geht`s ins Studio..." hieß es dann am Oster-Sonntag und gesagt getan, Marshalls und Drums eingepackt und auf zu Detlef, der uns schon froh gelaunt erwartete. Aufgenommen haben wir den "Flying V"- Song, und weil's so gut lief, auch noch die neue Strom-Hymne.
    Nach ca. 120.000 Arbeitsstunden im Studio war dann Bettruhe angesagt, um am Oster-Montag die Coverfotos zu schießen.

    Vier Tage Ostern mit Strom gehen vorbei und es war sooooooooooooooo schön!!!!!
    Wir bedanken uns ganz artig bei Sascha von Destiny, der die 2 Shows gebookt hat, bei den Grindolls für die gute Laune im Gepäck, bei Babsi für alles, bei Lehmi und bei Domi, der uns spontan als Mixer im Franziskaner aushalf und bei allen, die die Lederjacke mitgesungen haben!
    Dankä, viiiiiielen, viiiiielen Dank!!!

    Wir freuen uns auf die Shows mit Rantanplan im Mai und natürlich auf unser Stelldichein in der Feuerwache Schöneweide am Freitag, 23. April.
    Bis dahin arbeiten wir am Album und sorgen dafür, dass durch Deutschland wieder ein Rock geht!!!
    Euer Highko Strom

     


     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     



     

    Butterclub

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    SO36

    Fabrik Hamburg

    Wer keinen Bock auf Karl am Freitag (09.04.04) hat, kommt einfach ab 20.00 Uhr in den Butterclub, dann werden Strom mit den Grindolls in's Osterwochenende punken. Und da die Location sehr klein ist, wird das Package am Ostersamstag (10.04.04) im Franziskaner wiederholt.
    Natürlich kann auch jeder, dem's gefallen hat, an beiden Tagen vorbei schauen, der Eintritt wird sehr schlank gehalten.
    Die Grindolls kommen aus Oberhausen und sind echt schweinegeil, also lasst es Euch nicht entgehen!

    Wir haben ein neues Feature im Programm: wir ermitteln den lautesten Lederjackenmitsingchor!!!
    Jede Show wird aufgenommen, dann wird der Lautstärkepegel gemesssen und eine Top 5 auf die Strompage gestellt. Bisher war der Gig in Lübeck unser absoluter Favorit ("Meineeeee schwoarze Lederjaaaaaaaaackäääääääääää!!!"), aber ich bin mir sicher, dass es in Berlin noch lauter wird...

    Erfreulich ist auch, dass Rantanplan uns mit auf Ihre Record Release-Tour nehmen!
    Am 22.05. wird's im SO36 in Berlin scheppern und am 25.05. tanzt die Fabrik in Hamburg.
    Wir freuen uns tierisch über die Einladung der Jungs mit dem "Unbekannten Pferd" (die wir mittlerweile wirklich lieb gewonnen haben); das Programm passt ja auch super zusammen.
    Freut Euch auf den Frühling...Euer ständig unter Strom stehender
    Highko Strom





    Die nächsten Berlin-Gigs finden im April statt, und zwar am 09. im Butterclub in Friedrichshain und am 10. im Franziskaner in Kreuzberg. Beide Gigs spielen wir zusammen mit den Grindolls aus'm Ruhrgebiet.

    Im Februar werden wir u.a. den "Flying V"-Song aufnehmen, der dann auch auf dem kommenden Album "1. Mahnung" vertreten sein wird.


    Rudi ist also doch ein Punkrocker...



     

    Am 23.01. in Hannover im Faust werden wir zum ersten Mal den Song "Flying V" präsentieren. Dieser Song ist Rudolf Schenker, dem legendären Gitarristen der Scorpions, gewidmet!
    Nach über 30 Jahren in der Branche hat er das auch verdient!!!

    Übrigens sind STROM jetzt offiziell in die Scorpions-Familie aufgenommen, schaut mal unter folgendem Link nach:

    www.scorpions-family.de

     

    Vielen Dank nochmal an alle in Berlin, die mit STROM ins neue Jahr gerockt sind!!

    Die nächsten STROM-Gigs werden alle in Rest-Deutschland statt finden, und im Februar werden wir dann erstmal eine Auszeit nehmen um neue Songs zu schreiben.

     

     

     

    Am 20.12.03 findet im SO36 in Berlin mal wieder das allseits beliebte Berlin-Allstarz-Festival statt. Natürlich werden auch die Stromies mit dabei sein! Also kommt alle hin und staunt!!

    Zum Jahresabschluss wird dann nochmal das Slaughterhouse in der Kulturfabrik Lehrter Straße (30.12.) gerockt!
    Und wer am 31.12. noch nichts vor hat, sollte sich ins Arcanoa in Berlin begeben, zum Strom-Silvesterkonzert!!


     

    Die kleine Tour mit Crazeee hat uns viel Spaß gemacht! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Maike, die das alles erst möglich gemacht hat!
    Am 15.11. geht's dann nach Rostock in den Mau-Club, wo wir zusammen mit den Hamburger Ska-Punks Rantanplan spielen.



     

    Die erste Etappe der Tour mit Crazeee haben wir nun hinter uns, ein Tourbericht von Backliner Paul gibt's demnächst hier zu lesen. Weiter geht es dann erst im November.
    In der Zwischenzeit wurde in Hamburg eine neue Version der "Lederjacke" geschnitten und gemixt, die dann auf dem ersten Album "1. Mahnung" zu hören sein wird.


     

    www.attackeroyal.de

    www.crazeee.de

    Am Samstag, 30. August 2003, werden STROM mal wieder das Wild At Heart in Berlin rocken, zusammen mit Attacke Royal.

    Im September geht's dann mit den Mädels von Crazeee auf kleine Tour nach Köln, Wetter und Göttingen.

 

 



 





Rudi und die Flying V Rudi-News zur Fotoseite zur Berlin Allstarz-Seite Chärwalk Berlin Allstarz 05